Berichte

  • So
    19
    Nov
    2017
    12:00Sporthalle Berufskolleg Ennepetal

    Freundschaftsturnier U10 und U14

    Um unseren jüngsten Kämpfern das Geschehen auf einem Wettkampf näher zu bringen, haben wir mit der TGH Wetter, dem VFL Gevelsberg und dem TV Remscheid ein Freundschaftsturnier veranstaltet.

    Im Vordergrund stand natürlich der Spaß, aber auch die Nervosität für kommende Turnier zu nehmen.

    Folgende Plätze wurden belegt :

    1.Platz: Benjamin, Ben, Fritz, Louis-Phil, Maximilian

    2.Platz: Alysha, Jolie, Jule, Leonard und Philip

    3.Platz: Celina, Enie, Elia, Felix, Jamila, Jannis, Marcel, Moritz, Nina und Yazan

    Ein super Erfolg für unsere jüngsten Nachwuchskämpfer - Herzlichen Glückwunsch!

    Danke an alle Helfer :).

  • So
    12
    Nov
    2017
    Gevelsberg

    2. Kampftag Bezirksliga Heimkampf

    Am zweiten Wettkampftag der Bezirksliga haben wir die Mannschaften vom Dortmunder BSV, SV Lippetal und den JJJC Lünen empfangen.

    In unsere erste Begegnungen lagen wir in der Hinrunde mit 2:3 hinten. Andi(+90) und Jannis(-73) konnten hier mit Ippon punkten. Knapp geschlagen musste sich Sean (-81)geben, dessen Kampf sogar in den GoldenScore ging.
    In der Rückrunde konnten Andi und Jannis, ebenso wie Pascal (-66)und Christoph(-81) für uns die Punkte einfahren.
    Damit endete unsere erste Begegnung mit 6:4 - Heimsieg.

    In unsere zweiten Begegnung gegen den SC Lippetal lagen wir in der Hinrunde ebenfalls mit 2:3 hinten. Wieder punktete Andi mit Ippon, ebenso wie Maik (-81) für einen Konter.
    Leider konnten wir das Ergebnis in der Rückrunde nicht wie zuvor drehen, zwar punkteten erneut Andi mit Ippon und Christoph mit Ippon, es blieb aber bei dem Endstand von 4:6 für den SC Lippetal.

    Für unser Team geht es am 02.12.2017 zum letzten Kampftag nach Dortmund.

    Andreas Morszek

    Pascal Knappe

    Jannis Schmitz

     

    in Iserlohn:   Ausschreibung
    Kodokan Olsberg II - DSC Wanne-Eickel II
    TuS Iserlohn II - DSC Wanne-Eickel II
    TuS Iserlohn II - Kodokan Olsberg II

    in Gevelsberg:   Ausschreibung
    Dortmunder BSV - 1. SC Lippetal
    Samurai Schwelm - 1. JJJC Lünen
    1. JJJC Lünen - Dortmunder BSV
    Samurai Schwelm - 1. SC Lippetal

    Bezirksliga Arnsberg 2017 Männer

  • Sa
    14
    Okt
    2017
    Bochum

    Westdeutsche Einzelmeisterschaften in Bochum

    In Bochum fanden die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer statt.
    Lesley Baltzer konnte sich hier für Deutschen Pokalmeisterschaften in Künzell qualifizieren.
    Dort können sich die Medaillengewinner für die Deutsche-Einzelmeisterschaft 2018 in Stuttgart qualifiziert.

    Wir gratulieren Lesley und drücken für Künzell die Daumen

     

    -57 kg (15 Teilnehmerinnen):
    1. Charlotte Gruber, TSV Bayer 04 Leverkusen
    2. Merle Grigo, JC Langenfeld
    3. Stephanie Wirl, FC Stella Bevergern
    3. Irina Arends, FC Stella Bevergern
    5. Nadine Bobeth, PSV Bochum
    5. Inga Schroeder, Brander TV
    7. Lesley Baltzer, Samurai Schwelm-Ennepetal
    7. Anna Lena Preuß, TSV Bayer 04 Leverkusen

    Wettkampfliste Frauen -57kg

  • Fr
    13
    Okt
    2017
    Ennepetal

    Gürtelprüfung:

    Die Prüferin Stefanie Levering zeigte sich mit den Leistungen sehr zufrieden. Die Prüflinge dürfen ab sofort den weiß-gelben Gürtel zum Judogi tragen.

    Bestanden haben:
    Leonard Kartmann, Enie Schnabel, Ben Filthaut, Nick Dottai, Nina Störring, Jule Karl, Elia Brumme, Niklas Potzda

  • Fr
    06
    Okt
    2017
    20:00Sporthalle Berufskolleg Ennepetal

    Lehrgang “ Judo als Selbstverteidigung“ Sporthalle Berufskolleg Ennepetal

  • So
    01
    Okt
    2017
    Lippetal-Herzfeld

    Baltzer Vizebezirksmeisterin

    Lesley-Anne Baltzer qualifiziert sich für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen bis 57 kg am 14.10.17 in Bochum.
    Nach drei Siegen musste sie sich nur im Finale nach Bestrafungen geschlagen geben.
    Wir gratulieren und drücken für die Westdeutsche Einzelmeisterschaften die Daumen.

  • So
    24
    Sep
    2017
  • So
    17
    Sep
    2017
    Olsberg

    Bezirksliga Männer Arnsberg

    1. Kampftag

    Am ersten Kampftag mussten unsere Männer nach Olsberg anreisen.

    In der ersten Runde ging es gegen die Mannschaft aus Iserlohn. Durch die Siege von Pascal (-66), Sean (-81) und Rene (+90) lagen wir in der Hinrunde 3:2 vorne. In der Rückrunde hingegen konnten lediglich Pascal und Rene punkten, sodass diese Begegnung 5:5 endete.

    In der zweiten Begegnungen traten wir gegen die Heimmannschaft aus Olsberg an.
    Pascal, welcher heute einen starken Tag hatte, konnte auch hier beide Begegnungen gewinnen, ebenso wie Andreas (+90).
    Nach Verletzungspause konnte auch Stefan wieder in das Wettkampfgeschehen eingreifen und sicherte uns nach nur wenigen Sekunden den Punkt.
    Auch diese Begegnung endete mit einem 5:5, sodass dies am Ende des Tages einen guten 4. Platz in der Tabelle bedeutet.

    Weiter geht es am Sonntag, den 12.11.2017 im Heimkampf gegen den 1. JJJC Lünen und 1. SC Lippetal. (Teichstraße 16 in Gevelsberg)
    Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag TuS Iserlohn II - JC Samurai Schwelm 5 : 5 (50 : 50)
    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag Kodokan Olsberg II - Dortmunder Budo SV 4 : 6 (40 : 60)
    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag TuS Iserlohn II - Dortmunder Budo SV 5 : 5 (47 : 50)
    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag Kodokan Olsberg II - JC Samurai Schwelm 5 : 5 (47 : 50)
    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag 1. JJJC Lünen - 1. SC Lippetal 5 : 5 (50 : 50)
    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag DSC Wanne-Eickel II - 1. SC Lippetal 3 : 7 (30 : 70)
    Sonntag, 17. September 2017
    1. Kampftag DSC Wanne-Eickel II - 1. JJJC Lünen 3 : 7 (30 : 70)

    Tabelle

    Pl. Verein Begegnungen S U N Unterbewertung Siege Punkte
    1. (0) 1. SC Lippetal 2 1 1 0 120:80 12:8 3
    2. (0) 1. JJJC Lünen 2 1 1 0 120:80 12:8 3
    3. (0) Dortmunder Budo SV 2 1 1 0 110:87 11:9 3
    4. (0) JC Samurai Schwelm 2 0 2 0 100:97 10:10 2
    5. (0) TuS Iserlohn II 2 0 2 0 97:100 10:10 2
    6. (0) Kodokan Olsberg II 2 0 1 1 87:110 9:11 1
    7. (0) DSC Wanne-Eickel II 2 0 0 2 60:140 6:14 0

     

    Bezirksliga Männer Arnsberg

  • Fr
    15
    Sep
    2017
    So
    17
    Sep
    2017
    Schloß Dankern

    Schloss Dankern 2017

    An diesem Wochenende erlebten 18 „Samurai“ Judokas aus Schwelm und Ennepetal ein erlebnisreiches Wochenende im Freizeitpark Dankern.

    Madlene,Selina, Maik und Lesley, sowie die befreundeten Trainer Elena und Tobi aus Gevelsberg sorgten dafür, dass die Kinder auf dem riesigen Gelände ihren Spaß hatten.
    Sowohl eine Nachtwanderung, als auch der Besuch des Spaßbades Topas stand auf dem Programm.

    Sowohl die Kinder, als auch unsere Trainer hatten ihren Spaß!

  • Mi
    13
    Sep
    2017
    Wuppertal

    Wir haben einen neuen Sponsor:

    Danke an Parkett Dietrich für unsere neuen, schwarzen Judohosen, mit welcher unsere Männermannschaft in die neue Saison startet.

    Parkett Dietrich ist ein im Jahre 1918 gegründetes Parkettunternehmen, welches die Tradition zum Handwerk lebt.
    Besucht Parkett Dietrich unter www.parkett-dietrich.de oder in einer der fünf Ausstellungshäuser.

    Der Judoclub Samurai bedankt sich herzlich!

    #ParkettDietrich #Parketthäuser

  • Di
    12
    Sep
    2017
    Schwelm

    Neuer Sponsor

    Mit neuem Sponsor geht es in die neue Saison.
    Ein riesiges Dankeschön an Luigi Ragusa von LC Friseure, Wilhelmstraße 11 in Schwelm.
    Für den T-Shirts Satz für unsere Männermanschaft!

    Am Sonntag, den 17.09 bestreitet unser Team den ersten Kampftag in Olsberg.

  • Mi
    09
    Aug
    2017
    Mi
    23
    Aug
    2017
    Ennepetal

    Ferienspaß der Stadt Ennepetal 2017

    Unter der Leitung von Sean, Selina und Lesley Baltzer nehmen wir auch dieses Jahr am Ferienspaß teil.
    Mit viel Spaß und Freude wurden die Judotechniken von den Kindern aufgenommen und gleich auf der Matte umgesetzt.

    Wer noch spontan dazustoßen möchte:
    16.08 und 23.08 von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Sporthalle Breslauer Platz 1.

    Ihre Ansprechperson

    Stadt Ennepetal
    Fachbereichs Jugend & Soziales

    Anmeldung

  • Mo
    17
    Jul
    2017
    Di
    29
    Aug
    2017
  • So
    25
    Jun
    2017
    Holzwickede

    Unsere Kämpferin Lesley-Anne Baltzer kämpfte dieses Wochenende auf dem Amazonenturnier in Holzwickede. In Ihrem ersten Kampf ging es in den Goldenscore(reguläre Kampfzeit von 4 Minuten führten zu keinem Punkt). Hier konnte Lesley ihre Gegnerin unter Druck setzen, sodass diese eine Strafe erhielt - dies bedeutete den 1. Sieg. In ihrem zweiten Kampf warf sie innerhalb kürzester Zeit ihre Gegnerin per Tai-Otoshi, ebenso im 3 Kampf. Der letzte Kampf war sehr spannenden, Lesley lag zurück, ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen. Brachte immer wieder Ansätze, konnte eine nicht perfekt ausgeführte Technik dazu nutzen, im Haltegriff zu gewinnen. Dies bedeutet den 1. Platz in der Gewichtsklasse bis 57.

    Ebenso war Lesley dieses Wochenende für die Mannschaft von Kentai Bochum im Einsatz und konnte auch hier Ihren Kampf für das OberligaTeam gewinnen.

  • Mi
    17
    Mai
    2017
    Mi
    07
    Jun
    2017
    Ennepetal

    Selbstverteidigung bei „Samurai“ kam gut an

    An vier Tagen wurden kürzlich über 20 Teilnehmer/-innen in die Kunst der Selbstverteidigung eingeführt. Der offene Kurs war derart erfolgreich, dass „Samurai“ nach den Sommerferien eine neue Anfängergruppe für Erwachsene plant.

    Flyer

     

  • So
    30
    Apr
    2017
    Schwelm

    Besuch unser französischen Freunde aus Fourqueux
    Diese Wochenende stand unser Verein ganz im Zeichen von unserer deutsch-französischen Freundschaft zu unserer  Partnerstadt Fourqueux.
    Am Sonntag stand ein gemeinsames Training auf dem Programm. Hier gab es ein gemeinsames Aufwärmprogramm, dazu Stand- und Bodenrandoris. Als Highlight zählte der deutsch-französische Wettkampf, welcher knapp mit 4:3 an unsere Gäste ging.
    Danach ging es in den Westfalenhof, um den Abend bei einem gemütlichen Schnitzelessen und gemeinsamen kegeln ausklingen zu lassen.  

    Anbei ein paar Bilder von unserem Tag, an welcher der Spaß und die Freundschaft im Vordergrund stand.
    Am Montag traf sich eine kleinere Gruppe zur Maibaumaufstellung am Bürgerplatz ein, um im Anschluss unseren Gästen eine gute Heimreise zu wünschen.

    Bis hoffentlich zum nächsten Jahr in Frankreich ! 🙂                       

     

  • Mi
    05
    Apr
    2017
    Ennepetal

    Neue Gürtelfarben beim Judo-Club „Samurai“

    Am letzten Mittwoch hat der Judo-Club „Samurai“ in Ennepetal die erste Gürtelprüfung in diesem Jahr abgehalten. Prüfer war der Trainer der Bezirksligamannschaft Andreas Morszek(3,DAN). Folgende Judokas sind jetzt berechtigt und verpflichtet, den neuen Gürtel zur Judokleidung zu tragen:

    Weiß-gelb (8. Kyu)
    Philip Kartmann, Luis-Phil Warmser, Joshua Marks, Max Schubert, Yazan al Masara und Fritz
    Josef Constapel ( beide RE Schwelm)

    Gelb (7. Kyu)
    Alexandra Dreier ( RE Schwelm)

    Gelb-Orange (6. Kyu)
    Marcel Lippmann, Benjamin Gras, Felix Oliver Reinke,

    orange (5. Kyu)
    Jannis Karl, Tilmann Clemens Bormki ( beide” Samurai”), Andreas Nestoras, Lulia Lohbeck, Emil Safarjan (RE Schwelm)

    Orange-grün (4. Kyu)
    Florian Kytzia

    Grün (3. Kyu)
    Shanara Brinker und Luis Miguel Maurer

  • Sa
    11
    Mrz
    2017
    So
    12
    Mrz
    2017
    Witten
    Beginn: 11.03.2017
    Ende: 12.03.2017
    Bereich: U15 männlich, U15 weiblich, Frauen U18, Männer U18, Frauen, Männer
    Ebene: Westfalen
    Ort: Witten

     

    Westfaleneinzelturnier der männlichen und weiblichen Jugend U 15, Frauen U 18, Männer U 18, Frauen und Männer

     

    Ausrichter: Turnverein Durchholz 1919 e.V.
    Ort: Horst-Schwartz-Sporthalle, Vormholzer Ring 56, 58456 Witten

     

    Zeitplan:
    Samstag, 11. März 2017:
    9:00 - 9:30 Uhr Waage Männer U 18
    11:30 - 12:00 Uhr Waage Frauen U 18
    13:30 - 14:00 Uhr Waage Frauen und Männer

     

    Sonntag, 12. März 2017:
    9:00 - 9:30 Uhr Waage Jugend U 15 männlich
    12:30 - 13:00 Uhr Waage Jugend U 15 weiblich

     

    Mattenzahl: 3 Matten 6 x 6 m und 1 Matte 7 x 7 m
    Startberechtigt: Judokas aus den Bezirken Arnsberg, Detmold und Münster. Der doppelstartberechtigte Jahrgang 2000 muss sich entscheiden, für welche Altersklasse gestartet werden soll.
    Gewichtsklassen Männer U 18: -43, -46, -50, -55, -60, -66, -73, -81, +81 kg
    Meldungen:
    U 15 und U 18: an Verbandsjugendleiter Jörg Bräutigam, Bielefelder Str. 125, 44625 Herne, Tel.: 02325 48397, Fax: 02325 940017, E-Mail: Joerg.Braeutigam@nwjv.de;
    Frauen und Männer: an Erika Ullrich, Gustav-Schippers-Weg 15, 46499 Hamminkeln, Tel.: 02852 960468, Fax: 02852 2518, E-Mail: Erika.Ullrich@nwjv.de
    Die Meldung muss unbedingt folgende Angaben enthalten: Name, Vorname, Verein, Jahrgang, Gewichtsklasse, Kyu-Grad. Für die Meldung sollte der E-Melder benutzt werden.
    Meldegeld: 8,00 € je Teilnehmer/in, sind mit der Meldung auf das Konto von Lars Blüggel bei der Comdirect Bank, IBAN: DE87200411550651445900, BIC: COBADEHD055 zu überweisen. Auf dem Überweisungsträger bitte in der ersten Zeile nur den Namen des Vereins und in der nächsten Zeile die Teilnehmerzahl vermerken. Für Nachmeldungen oder verspätet eingehende Meldungen ist doppeltes Meldegeld an der Waage in bar zu zahlen. Meldung verpflichtet zur Zahlung des Meldegeldes. Eine Scheckzahlung ist nicht möglich.
    Meldeschluss: 6.3.2017
    Ansprechpartner des Vereins: Lars Blüggel, Am Masling 6, 58456 Witten, mobil: 0163 4499752, E-Mail: Lars.Blueggel@gmx.de

    Anreise:
    A 43 Ausfahrt Witten-Heven, Richtung Witten-Herbede, am Ende der Straße (Seestraße) an der
    Ampel rechts, über die Brücke, nach der Brücke links (Vormholzer Straße), nach ca. 800 m links in den Vormholzer Ring Richtung Schwimmbad, die zweite Straße rechts, dann wieder rechts.

    Eintritt: frei

  • Fr
    10
    Mrz
    2017
    Wewelsburg

    Die beiden Samurai Sara Born & Sean Philip Baltzer konnten auf der Wewelsburg erfolgreich ihre Prüfung zum 1. DAN ablegen.

    Die Prüfung besteht aus verschiedenen Wurf- und Bodentechniken, Anwendungsaufgaben Beidseitig, sowie das Erläutern einer Spezialtechnik, verschiedenen Übergängen in den Boden, Verteidigungshandlungen

    Somit sind die verpflichtet und berechtigt, den Meistergürtel zu tragen

    Herzlichen Glückwunsch!!

  • So
    19
    Feb
    2017
    Ennepetal

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Haus Grebe wurden folgende Mitglieder geehrt

    Lesley Baltzer 15 Jahre Mitgliedschaft

    Andreas Morszek 10 Jahre Mitgliedschaft

  • So
    12
    Feb
    2017
    10:00Sporthalle Berufskolleg Ennepetal

    Heute fand der Lehrgang mit dem Bundesligakämpfer Lutz Behrla statt.
    In dem 3-stündigen Lehrgang zeigte Behrla wettkampfbezogene Techniken, welche später im Randori getestet werden konnten.

    Für unsere jüngeren Mitglieder war es ein Highlight, einen so bekannten und erfahrenen Kämpfer zu treffen und von ihm zu lernen

     

  • Sa
    11
    Feb
    2017
    Sporthalle Berufskolleg Ennepetal

    Die Judo-Safari des Deutschen Judo-Bundes

    Die Judo-Safari ist die Breitensportaktion des Deutschen Judo-Bundes e.V. (DJB) für alle Mädchen und Jungen bis 14 Jahren. Die "SAFARI" wird von den dem DJB über ihre Landesverbände angeschlossenen Vereinen durchgeführt.

    Die Festlegung der Termine und die Gestaltung der Inhalte bleibt den Vereinen überlassen, hier kann kreativ gearbeitet werden. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Teile:

    Im Budo-Wettbewerb wird ein "japanisches Turnier" ausgetragen. Das heißt, das Turnier beginnt mit den beiden leichtesten Kämpfern und der jeweilige Kampfsieger bleibt solange auf der Matte, bis er maximal fünf Kämpfe gewonnen hat. Für jeden gewonnenen Kampf gibt es Punkte.

    Im kreativen Teil sind Themen und Arbeitsweise frei. Es können Fotoarbeiten, Malwettbewerbe, schriftliche Ausarbeitungen oder aber auch das Erarbeiten einer Mini-Kata vorgegeben werden. Die Themen sollten sich allerdings mit Budo beziehungsweise der Jugendarbeit des Vereins beschäftigen. Zwischen 10 und 50 Punkten können die Teilnehmer dabei erreichen.

    Als dritter Teil schließt sich noch ein leichtathletischer Wettbewerb an. Die Wettbewerbsbedingungen bei der Judo-Safari können sehr flexibel gehandhabt werden. So kann man z.B. statt eines Turniers im Judo auch ein Sumo-Turnier durchführen, so dass auch Anfängern oder Nichtjudoka eine Teilnahme ermöglicht wird. Oder der leichtathletische Wettbewerb wird unter Durchführung geänderter Disziplinen in der Sporthalle durchgeführt.

    Je nach erreichter Punktzahl werden an die Teilnehmer Abzeichen vergeben.

    Es sind dies - analog zu den Judo-Gürtelfarben -

    • Gelbes Känguru
    • Roter Fuchs
    • Grüne Schlange
    • Blauer Adler
    • Brauner Bär
    • Schwarzer Panther
  • Sa
    28
    Jan
    2017
    So
    29
    Jan
    2017
    Bochum

    Kreiseinzelmeisterschaften und Kreiseinzelturnier

    Am Samstag den 28.01.2017 ging es für die U15 und U18 nach Bochum.
    Hier konnte sich Emil Safarjan(1.Platz), Andreas Nestoras(3.Platz) und Shanara Brinker(3.Platz) für die Bezirksmeisterschaft, die am 04/05.02.2017 in Lünen stattfindet qulifizieren.
    Tilman Bormki und Mathias Lohbeck schieden nach einer Niederlage vorzeitig aus.

    Am Sonntag den 29.01. kämpfen unsere Kämpfer aus der U13.

     

  • Sa
    21
    Jan
    2017
    Lippstadt

    Wieder 2 neue JUDO - Schwarzgurte bei „Samurai“

    Nach langer und intensiver Vorbereitung die Übungs- und Jugendleiter Madlene Hackenberg und Maik Masiello haben die Prüfung zum 1. DAN im Judo erfolgreich abgelegt. Nach intensiver Vorbereitung haben die beiden „Samurai“ Judokas zusammen mit ihren Gevelsberger Kollegen Elena Nowack und Tobias Vogel den Meistergrad im JUDO erworben. Die Prüfung besteht aus verschiedenen Wurf- und Bodentechniken, Anwendungsaufgaben in beiden Bereichen, sowie das Erläutern einer Spezialtechnik, verschiedenen Übergängen in den Boden, Verteidigungshandlungen etc.
    Am Ende des Tages stand noch die Nage‐no‐kata auf dem Programm, welche mit Bravur vorgezeigt werden konnte.
    Madene Hackenberg betreibt bereits seit 1995 und Maik Masiello seit 2000 Judo. Beide sind seit Jahren im Übungsbetrieb in Schwelm eingebunden Zusammen mit der gesamten Jugendleitung wird gerade die Judo-Safari vorbereitet, die am Sa.,11. Febr. In der Kreissporthalle am Berufskolleg Ennepetal stattfindet.

    Unsere beiden Trainer sind somit verpflichtet und berechtigt, den Meistergürtel zu tragen 🙂

    Herzlichen Glückwunsch!!

     

    Auf dem Foto zu sehen : Tobi, Madlene, Maik und Elena

  • Fr
    16
    Dez
    2016
    Schwelm

    Wie auch im letzten Jahr, holten unsere Kinder ihre Eltern, Großeltern, Geschwister etc. auf die Judomatte. Die ersten Grundschritte lernten die Erwachsene von ihren Kleinen.
    Besonders in diesem Jahr: unsere Weihnachtsfeier fand mit den Kindern und Eltern der TG Roten Erde Schwelm statt.
    Der Weihnachtsmann brachte Geschenke.
    Es wurden gemütlich zusammen Kekse gegessen und Spiele gespielt.
    Ein gelungener Abschluss des Jahres 2016.

    Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Übergang ins neue Jahr 🙂
    Wir freuen uns euch ab dem 09.01.2017 (Schwelm, 11.1.17 Ennepetal) wieder auf der Judomatte zu treffen  (:

  • Fr
    09
    Dez
    2016
    Schwelm

    Vor dem Jahresabschluss stand noch eine Gürtelprüfung auf dem Programm.
    Vor den Augen von Steffi Levering und Andreas Morszek zeigten die Samurai-Kinder und die Kinder der TG Roten Erde Schwelm ihr gelerntes Prüfungsprogramm - und bestanden erfolgreich.
    Folgende Samurai-Kinder dürfen nun einen neuen Gürtel tragen:)


    Cattaneo, Joline *** Wälter, Joana Sophie
    Schubert, Moritz *** Domnick, Gwendolyn Sophie
    Jacobshagen, Celina *** Au, Noel
    Schumacher, Marc *** Rißmann, Aaron
    Lohbeck, Frederik

    Terpeza, Erwin *** Schwarz, Jolie Cecile
    Bald, Kira
    Wimbert, Jonas
    Achenbach, Laura Marie
    Lohbeck, Maximilian


    Nestoras, Andreas
    Lohbeck, Julia
    Lohbeck, Mathias
    Meckel, Malte
    Safarjan, Emil


    Achenbach, Tim
    Machboua, Jamila

     

     

  • So
    04
    Dez
    2016
  • So
    27
    Nov
    2016

    Ort ist offen, werden wir nach der Vorrunde gegen Bewerbung vergeben.

  • Mi
    16
    Nov
    2016
    Schwelm

    Wie jedes Jahr nahmen einige Samurai-Mitglieder am "strampeln" für die Schwelmer Weihnachtsbeleuchtung teil, welches
    dieses Jahr im Fitness Studio Schwelm statt findet.
    Mit der tatkräftigen Unterstützung von unseren Freunden aus Wetter und Gevelsberg, sowie der Badmintongruppe vom Vereinsvorsitzendem Alfred Niemeyer kamen so insgesamt 170 km zusammen.
    Für jeden Kilometer, der auf einem der Ausdauergeräte zurückgelegt wurde, sponsort die AVU 30 Cent für die Weihnachtsbeleuchtung. Und das jetzt bereits zum sechsten Mal.  Das heist es sind mehr wie 50 Euro zusammen gekommen.
    Insgesamt sind in den vergangenen Jahren genug Kilometer zusammengekommen, um nach Japan zu gelangen. Vielleicht wird in diesem Jahr die Weltumrundung komplett. Dafür muss aber natürlich der ein oder andere Kilometer zurückgelegt werden.

    Beim „Strampeln für die Weihnachtsbeleuchtung“ darf übrigens jeder mitmachen – eine Mitgliedschaft im Fitness-Studio ist nicht nötig.
    Die Ausdauergeräte stehen für die Aktion während der normalen Öffnungszeiten zu Verfügung: Montag bis Freitag 8 bis 22 Uhr, Samstag 9 bis 19 Uhr und Sonntag 9 bis 20 Uhr. Wer als Gruppe teilnehmen möchte, meldet sich zuvor beim Fitness-Studio Hahn unter Tel. 02336 / 18161. Die Aktion läuft noch bis Samstag, 19. November.

    Eine schöne Abwechslung zum normalem Judotraining 🙂

  • Sa
    12
    Nov
    2016
    Lünen

    2.Wettkampftag Bezirksliga

    Am 12.11.2016 fand der zweite Kampftag der Bezirksliga in Lünen statt.
    Hier traten wir gegen Gastgeber Lüner SV und Gastmannschaft JV Siegerland II an.

    Leider haben wir beide Begegnungen knapp mit 4:3 verloren.

    Unter der Führung von Trainer Andreas Morszek zeigte die Mannschaft hart umkämpfte Kämpfe, musste sich aber leider am Ende knapp geschlagen geben.
    Die junge Mannschaft, bestehend aus dem JC Samurai Schwelm-Ennepetal und mit der  Unterstützung von Kämpfern vom TGH Wetter und Vfl Gevelsberg lässt sich aber nicht unterkriegen und freut sich auf die kommende Saison im nächsten Jahr.
    Wir schließen diese Saison mit einem sehr guten 5.Platz ab 🙂

    Danke an alle Unterstützer und unsere erfolgreichen Wettkämpfer!

    Sieger beim Kampf gegen Siegerland: Andi, Kevin und Dimitrji und Sieger beim Kampf gegen Lünen Andi, Pascal und Jannis

    Mannschaft 2. Kampftag Bezirksliga 2016

  • Mi
    09
    Nov
    2016
    Mi
    14
    Dez
    2016
    14.00 - 16.00TH der Kath. Grundschule Ennepetal, Kirchstr.

    Leitung: Sean-Philip Baltzer

  • So
    06
    Nov
    2016
    Bochum

    Bezirkseinzelturnier in Bochum

    Erfolgreich kommen unsere zwei Kämpfer vom BET in Bochum zurück.

    Marcel Lippmann erkämpfte sich in der Klasse -46 kg den 1.Platz. Im Modus "best-of-three" setze er sich mit zwei Siegen durch, sodass der dritte Kampf nicht mehr ausgetragen werden musste.
    Florian Kyzita erkämpfte sich in der Klasse +66 kg einen 3.Platz. Ein Sieg und zwei Niederlagen trugen dazu bei, dass er am Ende auf dem Treppchen stand.

    Herzlichen Glückwunsch !

    Dazu betreute Lesley die Judokas Andreas Nestoras und Mathias Lohbeck von TG Rote Erde Schwelm e.V.

    1.Platz Marcel Lippmann Klasse -46 kg

    1.Platz Marcel Lippmann Klasse -46 kg

    3.Platz Florian Kytzia Klasse+66 kg

    3.Platz Florian Kyzita Klasse +66 kg

     

    Florian Kytzia - Lesley Baltzer - Marcel Lippmann

    Florian Kyzita - Lesley Baltzer - Marcel Lippmann

     

  • So
    18
    Sep
    2016
    Lünen

    „Auch dieses Jahr Startet die Mannschaft des Samurai Schwelm in der Bezirksliga“

    Die Junge Mannschaft des Samurai Schwelm bereitet sich auf die vorstehenden Kampftage in der Bezirksliga vor.

    Die fehlenden Gewichtsklassen werden mit Kämpfern des VFL Gevelsberg und TGH Wetter besetzt bzw. andere Gewichtsklassen mit Kämpfern aufgestockt. Hierdurch sind alle Klassen gut bestückt.

    1. Wettkampftag der Bezirksliga für die Samurai-Judokas.
    In der ersten Begegnung gegen den DSC Wanne-Eickel II konnte unsere Mannschaft mit einem 4:3 Sieg punkten. Hier punkteten Christoph für Ippon (volle Punktzahl), Andreas mit Ippon, Sean nach einem Übergang zum Boden mit Hebel und Jannis mit Haltegriff. Die zweite Begegnung gegen den Gastgeber Lüner SV  mussten wir knapp mit 3:4 abgeben. Die Punkte hier holten Andreas, Pascal und Dimitrji. Damit sind wir auf Platz 2 in Pool B. Weiter geht es am 12.November in Siegen.

    1. Kampftag am Sonntag, 18. September 2016

    Pool A

    Platz Verein Begegnungen Kämpfe Wertungen Punkte
    1 Kodokan Olsberg II 2 9:5 87:50 2
    2 TuS Lendringsen 2 6:8 60:77 2
    3 JV Siegerland II 2 6:8 57:77 2

     

    Pool B

    Platz Verein Begegnungen Kämpfe Wertungen Punkte
    1 Lüner SV 2 9:5 85:50 4
    2 JC Samurai Schwelm 2 7:7 70:70 2
    3 DSC Wanne-Eickel II 2 5:9 50:85 0

    Pool A
    in Olsberg:   Ausschreibung   Wettkampflisten
    5:2 47:20 JV Siegerland II - TuS Lendringsen
    6:1 57:10 Kodokan Olsberg II - JV Siegerland II
    3:4 30:40 Kodokan Olsberg II - TuS Lendringsen

    Pool B:
    in Lünen:   Ausschreibung   Wettkampflisten
    4:3 40:30 JC Samurai Schwelm - DSC Wanne-Eickel II
    5:2 45:20 Lüner SV - DSC Wanne-Eickel II
    4:3 40:30 Lüner SV - JC Samurai Schwelm

    Die Mannschaft

    Die Mannschaft

    1. Kampf 4:3 JC Samurai Schwelm - DSC Wanne-Eickel II

    1. Kampf 4:3 JC Samurai Schwelm - DSC Wanne-Eickel II

    2. Kampf 4:3 Lüner SV - JC Samurai Schwelm

    Auch Fan`s sind zur Unterstützung mitgereist ;)

    Auch Fan`s sind zur Unterstützung mitgereist 😉

    Teambesprechung vor den Kampf

  • Sa
    10
    Sep
    2016
    Hattingen

    Ausrichter: 1. Hattinger Judo + Jiu-Jitsu Club 1954 e.V.
    Tag: Samstag, 10. September 2016
    Ort: Kreissporthalle Südtstadt, Goethestr. 34, 45525 Hattingen/Ruhr

     

    Zeitplan:
    11:00 - 11:30 Uhr Waage Jugend U 10 männlich
    12:00 - 12:30 Uhr Waage Jugend U 10 weiblich
    14:00 - 14:30 Uhr Waage Jugend U 13 männlich
    15:00 - 15:30 Uhr Waage Jugend U 13 weiblich

    Ausschreibung NWJV

  • So
    04
    Sep
    2016
    Schwelm

    Zum 50. Jährigen Jubiläum präsentierten sich die Judokas beim Schwelmer Heimatfestzug.
    Die Teilnehmer verteilten Flyer und zeigten Judotechniken mit und ohne Matte.
    Für alle Judokas war es ein gelungener Tag.

     

    Gesamte Gruppe Alle „Samurai“ Teilnehmer Ü 18 mit der Unterstützung aus Wetter und Gevelsberg

     

     

    Madlene Hackenberg, die für die Gesamtorganisation zuständig war, verteilt Leckereien.

     

    Lesley, Madlene und Selly hatten ihren Spaß

    Auch als Fussgruppe machten die Judokas einen guten Eindruck

  • Mi
    13
    Jul
    2016
    Mi
    17
    Aug
    2016
    17:00Ennepetal

    Turnhalle :
    Realschule Ennepetal
    Breslauer Platz 1
    58256 Ennepetal

    mittwochs  03.08. , 10.08. & 17.8.16,
    17:00-19:00

  • Mi
    06
    Jul
    2016
    19:15Ennepetaler TH der Realschule am Breslauer Platz

    Im Rahmen des Trainings hat Bundeskampfrichterreferent Stephan Bode gestern die neuen Kampfregeln erläutert! Jetzt ist unsere Mannschaft bestens für die Wettkampfsaison gerüstet! 🙂

    Abschließend gab es Pizza und Getränke vom Verein gesponsert! Wir wünschen allen schöne Sommerferien!!

    Es war uns eine große Freude, den Weltenbummler im Judo Stephan Bode 7. DAN bei uns begrüßen zu dürfen.

    Danke nochmal Stephan, dass Du Dir für uns Zeit genommen hast.

    Kampfregeln des Deutschen Judo-Bundes

     

  • Sa
    02
    Jul
    2016
    Halver

    Am Samstag haben die U12 und U15 Samurai- Judokas erfolgreich am Kreiseinzelturnier in Halver teilgenommen.

    Tilmann Bormki gewinnt in der Gewichtsklasse bis 46 kg zwei Kämpfe und belegt den 1. Platz! Ebenfalls den 1. Platz belegte Florian Kytzia in der Gewichtsklasse + 66 kg! In der Gewichtsklasse bis 43 kg belegte Marcel Lippmann mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den 3. Platz! In der Gewichtsklasse bis 31 kg hat sich Benjamin Gras mit einem Sieg und zwei knappen Niederlagen den 5. Platz erkämpft. In der Gewichtsklasse bis 37 kg haben Damien Pais und Felix Reinke gut gekämpft.

    Stefan Bende und Madlene Hackenberg waren als Betreuer dabei!

  • Mi
    29
    Jun
    2016
    Ennepetal

    Vergangene Woche haben 18 unserer Judokas mit durchweg guten Leistungen die Prüfung zur nächst höheren Gürtelfarbe bestanden.

     weissgelb Laura Marie Achenbach
     gelb Malte Torben Meckel, Felix Oliver Reinke, Benjamin Gras, Ole Longerich, Marcel Lippmann
     gelborange Giuseppe Parisi, Tim Achenbach, Damien Pais, Jamila Machboua, Tilman Clemens Bormki
     orange Florian Kytzia
     orangegruen Shanara Brinker, Luis Miguel Maurer, Alysha Louise Machboua, Jonas Paschke
     gruen Verena Baack
     blau Christoph Baack
  • Mi
    29
    Jun
    2016
    17:15Ennepetal

    Liebe Samurai Judokas,

    die Gürtelprüfung findet am Mittwoch, den 29.06.2016 um 17.15 Uhr in der Turnhalle der Realschule Ennepetal statt.

    Bis dahin erwarten wir von euch, dass ihr an jedem Training teilnehmt.

    Am 22.06.2016 und am 24.06.2016 findet während des Trainings eine Vorprüfung statt, bei der eure Trainer final entscheiden, ob ihr an der Prüfung teilnehmen dürft.

    Meldet euch mit dem unteren Abschnitt, eurem Judopass und der Prüfungsgebühr in Höhe von 15,00 € bis zum 10.06.2016 bei eurem Trainer an.

    Gürtelprüfung

  • Sa
    04
    Jun
    2016
    15:00neue Sporthalle gegenüber Marktkauf Ennepetal

    Judo-Vorführung im Rahmen der
    Frühlingsmesse

    Mit rund zehn Judokas werden wir eine Vorführung am Samstag den 4. Juni von 15 bis 16 Uhr zeigen. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren sowie Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren demonstrieren dabei Fallübungen, Würfe, Bodentechniken sowie ein kleines Randori ( Trainings-Wettkampf) und einen Auszug aus der Kata zum 1. DAN.
    In den 60 Minuten werden die Samurai-Judokas verschiedene Vorführungen machen. " Dazwischen gibt es auch Pausen, in denen sich jeder selber auf der Matte ausprobieren kann" und laden herzlich zum Mitmachen ein.

    Quelle : Zeitungsartikel WP / WR 03.06.16

  • Sa
    16
    Apr
    2016
    19:00Berghauser Hof, Hattinger Str. 121, 58332 Schwelm

    Großer Bahnhof für einen 50-Jährigen

    Gemütlichkeit und Kurzweil bei der Jubiläums-Feier vom JC „Samurai“ um den Vorsitzenden Alfred Niemeyer (am Tisch, rechts).
    Schwelm. Großer Bahnhof zum Jubiläum: der Judoclub „Samurai“ Ennepetal-Schwelm ist 50 Jahre alt und hat dies im würdigen, zugleich auch lockeren Rahmen gefeiert. Also auch ganz nach dem Geschmack vom Vorsitzenden Alfred „Freddy" Niemeyer, der nicht wirklich auf viel Brimborium steht.

    So wurde es ein Abend, an dem viele aktive, vor allem aber auch ehemalige Judo-Kämpferinnen und -Kämpfer in Erinnerungen schwelgten. Dazu hatte Niemeyer viele liebe Ehrengäste zu begrüßen. Allen voran Karl Emme. „Ohne ihn hätte es in Schwelm kein Judo gegeben“, sagt Niemeyer. Emme war es, der vor 50 Jahren als private Initiative Judo-Begeisterte um sich scharte. Vier Jahre später gab es den „eingetragenen Verein“.
    Delegation aus Fourqueux

    Als weitere Ehrengäste begrüßte der „Samurai“-Chef auch eine Delegation aus Schwelms Partnerstadt Fourqueux um Bürgermeister Daniel Level sowie Daniel Dorothée (Vorsitzender Stadtsportverband), Vertreter der Stadtsportverbände Schwelm (Andreas Happe, Klaus Mittelmann) und Ennepetal (Heinz-Walter Bellingrath, Joachim Merten), Andreas Kleegräfe (Vize des NRW-Landesverbandes) sowie Schwelms Vize-Bürgermeisterin Christiane Sartor und Ennepetals Bürgermeisterin Imke Heymann und fast alle hatten als Präsent einen Briefumschlag dabei.

    Übrigens eine Ehrung hatte Alfred Niemeyer dann doch in petto: Reinhard Dedecek erhielt ein besonderes Dankeschön, kümmert er sich doch seit 15 Jahren um den weltweiten „Samurai“-Auftritt. Somit hat Dedecek mit dafür gesorgt, dass der hiesige Judoclub einer der ersten Vereine war, der sich den neuen Medien gestellt hat.

    So konnte der gemütliche Part starten. Für Stimmung sorgten die „Partyfetzer“ aus Ennepetal mit vielen musikalischen Parodien und einer Playback-Show.

    Heinz-G. Lützenberger

    http://www.derwesten.de/ikz/staedte/schwelm/grosser-bahnhof-fuer-einen-50-jaehrigen-id11751942.html?from=mobile

    Ein herzliches Dankeschön auch an Madlene Hackenberg und ihr Team für die Dekoration und die Videoprojektion.

  • Di
    15
    Mrz
    2016
    Iserlohn

    2016_Iserlohn

    Samurai“ Judokas kämpften in Iserlohn

    Jugendliche „Samurai“ Judokas haben am letzten Wochenende an einem Judo-Kreisturnier  in Iserlohn teilgenommen.

    Das Turnier war ausgeschrieben für die Kreise Südwestfalen und Bochum/Ennepe.  Für einige Judokas war es der erste Wettkampf auf der Judomatte. Die Übungsleiter L.A. Baltzer,

    Madlene Hackenberg und Stefan Bende waren mit den Leistungen mehr als zufrieden. Jeweils 3. Plätze in ihren Gewichtsklassen belegten Benjamin Gras,Tilmann Bormki, Jonas Paschke und Verena Baack. Florian Kytzia musste mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden sein. Einen guten Eindruck machten auch Felix Reinke und Damien Pais.

     

  • Di
    01
    Mrz
    2016

    2016_Samurai_50

    Unser Bild zeigt vlnr  L.A. Baltzer, Madlene Hackenberg, Maik Masiello, Stefan Bende, Alfred Niemeyer und Stefanie Levering-Krings.

    Unten die beiden Jubilare Jörg Gehrisch und Michael Hiller.

    Die kürzlich durchgeführte Jahreshauptversammlung stand ganz im Zeichen des Vereinsjubiläums („Samurai“ wird 50).

    Neben den üblichen Regularien auf der JHV  wurde der Vorstand neu gewählt bzw. bestätigt:

    1. Vors. Alfred Niemeyer, Geschäftsführer Alexander von Werne, Finanzen Stefanie Levering-Krings (Vertr. Tini Kannler), Jugendleitung Madlene Hackenberg, Lesley-Anne Baltzer, Maik Masiello und Stefan Bende. Kassenprüfer sind Felix Klein und Sean-Philip Baltzer.

    Jörg Gehrisch (30 Jahre) und Michael Hiller ( 25 Jahre) erhielten Urkunden für langjährige Vereinstreue.

    Beschlossen wurde ein Wochenendausflug nach Hamburg und die Teilnahme am Schwelmer Heimatfestzug. Auch beim Ennepetal Ferienspaß ist der Judo-Club wieder dabei.

    Die große Jubiläumsfete ist am Sa.,16. April im Berghauser Hof in Schwelm.

     

  • Di
    15
    Dez
    2015

    IMG_20151114_162233328

    Am letzten Kampftag im Rahmen der Bezirksliga mussten die heimischen Judokas 2 empfindliche Niederlagen einstecken. Die Endresultate gegen Lünen und Holzwickede waren jeweils 6:1. Nur Maik Masiello konnte seine beiden Kämpfe gewinnen. Aber im Vorfeld konnten wieder 2 Gewichtsklassen nicht besetzt werden und die Punkte wurden kampflos abgegeben.

    Im nächsten Jahr steht aber hoffentlich Andreas Morszek in der Klasse über 100 kg zur Verfügung.

  • Do
    03
    Dez
    2015

    2015_DankernUnser Bild zeigt unten .v.l.n.r. Selina Baltzer, Leon Hoffe, Lesley Baltzer, Maik Masiello und Madlene Hackenberg.

    Wie schon im vergangenen Jahr hat Jugendleiterin Madlene Hackenberg für die jüngsten „Samurai“ Judokas wieder eine Wochenendfreizeit nach Dankern organisiert.

    Alle 13 Teilnehmer sowie das Betreuerteam hatten viel Spaß am Programm im Freizeitpark Dankern.

  • Mo
    30
    Nov
    2015

    2015_LG-Oldenburg

    Zum Abschluss der Bezirksliga-Saison hatten die „Samurai“ Judoka den Wittener Judoka und Trainer Stefan Oldenburg eingeladen. Nach über 3 Stunden waren alle Teilnehmer voll des Lobes über die vielen neuen Eindrücke.

    Unser  Bild zeigt die aktiven Teilnehmer und rechts außen Stefan Oldenburg.

  • Mo
    07
    Sep
    2015

     

    2015-Bezirksliga2

     

     

     

     

     

     

     

     

    Die „Samurai“ Wettkämpfer sind mit dem Start in der Judo-Bezirksliga sehr zufrieden.

    Die erste Partie gegen Siegerland II verlor „Samurai“ trotz der 2 Siege von Stefan Bende und Paul Treimer mit 5:2. Spannend war der 2. Durchgang gegen Wanne-Eickel II.  Maik Masiello gewann seinen Kampf während die nächsten 3 Kämpfe verloren gingen und Wanne-Eickel mit 3:1 führte. Dann schlug die Stunde für die Judokas aus Wetter/Ruhr die den JC „Samurai“ unterstützen. Ruben Heise und Torsten Hauswerth gewannen und es stand 3:3. Im entscheidenden Kampf zwang  Pascal Knappe durch eine Würgetechnik seinen Gegner zur Aufgabe.

  • Mo
    31
    Aug
    2015

    2015_Bezirksliga

    Unser Bild zeigt v.g.n.r. Trainer Andreas Morszek, Sean-Philip Baltzer, Jannis Schmitz, Stefan Bende, Paul Treimer, Dominik Hagenbusch, Pascal Knappe und Kevin Bockholt. Zum Kader gehören noch Jörg Gehrisch, Maik Masiello, Felix Klein, Thomas Lenz, Ruben Heise und Thorsten Hauswarth.

    Nach Jahren der Abstinenz ist es dem Judo-Club „Samurai“ wieder gelungen, eine Judomannschaft zu nominieren. Im Judobereich ist es immer schwierig alle 7 Gewichtsklassen zu besetzen. Aber dank der Unterstützung von Judokas aus Wetter/Ruhr und RE Schwelm ist die Mannschaft komplett. Erster Kampftag ist am kommenden Sonntag in Wanne-Eickel.

    Gegner sind die Judokas von Wanne-Eickel II und JV Siegerland II.

  • Sa
    15
    Aug
    2015

    2015_Judo_uebungsleiter

    Die „Samurai“ Judokas Selina und Lesley-Anne Baltzer sind jetzt lizenzierte Judo-Übungsleiter. Nach einer anstregenden Woche in der Sportschule Hennef haben sie Ausbildung zum Judo-Übungsleiter bestanden. Seit einigen Monaten leiten sie bereits die Übungseinheit fr. von 15-17 Uhr in der Turnhalle der Realschule Ennepetal. Lesley betreibt seit 13 Jahren Judo und ist eine erfahrene Wettkämpferin. Bereits 2 mal hat sie an deutschen Meisterschaften teilgenommen. Außerdem ist sie als Sportlerin des Jahres in Schwelm und Ennepetal geehrt worden. Selina ( 17 Jahre)  ist  seit 10 Jahren im Judo-Verein und die jüngste „Samurai“ Sportlerin mit ÜL-Lizenz. Beide werden auch als  Listenführer und Zeitnehmer bei Judoturnieren eingesetzt. Damit hat „Samurai“ z.Zt. 9 ausgebildete Trainer ( Madlene Hackenberg, Stefanie Levering,

    Selina, Lesley-Anne und Sean-Philip Baltzer, Jens Krämer, Felix Klein, Maik Masiello, Andreas Morszek).

  • Di
    09
    Jun
    2015

    Hier die Teilnehmer der letzten Gürtelprüfung.

    2015_Gürtelpruefung1
    2015_Guertelpruefung2
  • Mo
    18
    Mai
    2015

    2015_Alfred-Ehrung

    Der Stadtsportverband in Schwelm hat in diesem Jahr den „Samurai“ Präsidenten zum Ehrenamtlichen des Jahres 2014 gewählt. Die Auszeichnung wurde im Veranstaltungsraum der Sparkasse vorgenommen.

  • Mi
    10
    Dez
    2014

    Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Gürtelprüfung!

    2014_Guertelpruefung1
    2014_Guertelpruefung

    2014_Guertelpruefung2
    Bereits die 3. Gürtelprüfung in diesem Jahr hat der Judo-Club „Samurai“ in Schwelm bzw. Ennepetal durchgeführt. Die Prüfungen wurden geleitet von Steffi Levering und Jens Krämer. Folgende Judokas sind jetzt berechtigt und verpflichtet den neuen Gürtel zum Judoanzug zu tragen:
    weiß-gelb:
    Alyshia Machboua, Tilman Bormki, Kaya Kottsieper, Maxim Lukas, Damien Pais, Lisa Schäfer, Mika Brendt, Noah Fabritius

    gelb:
    Max Kytzia, Paul Rahmer

    gelb-orange:
    Niko Kutzner, Luis Maurer, Shanara Brinker, Sebastian Wilcke, Jonas Paschke, Alysha Machboua
    orange-grün:
    Vivien Lefarth

  • Mo
    24
    Nov
    2014
    Bochum

    2014_Baltzer_Sieg-NRW

     

     

     

     

    Die Ausnahmewettkämpf erin Lesley-Anne Baltzer vom Judo-Club „Samurai“ hat es wieder geschafft. Nach 3 Siegen in Folge wurde sie am letzten Wochenende in Bochum  Landesmeisterin in der Gew.-Kg. bis 52 kg. In ihrer neuen Gewichtsklasse – 52 kg waren alle Qualifizierten aus den Bezirken Münster, Ostwestfalen, Arnberg, Köln und Düsseldorf am Start.

    Mit dem Titel Landesmeisterin ist Lesley jetzt für die deutsche Pokalmeisterschaft  am kommenden Samstag in Neuhof bei Fulda qualifiziert.

  • Di
    11
    Nov
    2014
    Kamen

    2014_Baltzer_NRW-M

    Durch einen 2. Platz in der Gewichtsklasse bis 52 kg am letzten Wochenende auf der Bezirksmeisterschaft in Kamen, ist „Samurai“ Lesley-Anne Baltzer Wettkämpferin wieder für die Landesmeisterschaft am 22.Nov. in Bochum qualifiziert . Vereinskollege Stefan Bende war in der Gewichtsklasse – 81 kg nach 2 Niederlagen aus dem Rennen.

  • Fr
    12
    Sep
    2014
    Schwelm
    2014_Heimatfestzug_1
    2014_Heimatfestzug_3
    2014_Heimatfestzug_2

    Auf dem Wagen der Nachbarschaft Möllenkotten haben die „Samurai“ Judokas Alysha, Sarah, Tini und Emin ihre Sportart vorgestellt.

    Auch der französische Judokollege Daniel aus Fourqueux war vertreten.

    Übrigens, der Wagen hat bei der Gesamtwertung den 2.Platz belegt.

  • So
    24
    Aug
    2014
    Ennepetal
    2014_Ferien

    Die beiden „Samurai“ Judokas  Selina und Lesley Baltzer haben die Teilnehmer des  Ennepetaler  Ferienspaßes in die Geheimnissse der japanischen Sportart JUDO eingeführt.

    Die Möglichkeit weiterzumachen, gibt es natürlich jetzt zu den regulären Trainingszeiten:

    Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahre
    Miittwoch: 17.00 – 19.00 Uhr  und
    Freitag:   15.00- 17.00 Uhr
    Kinder im Grundschulalter jeweils in der Turnhalle am Breslauer Platz.

    In Schwelm trainieren die Kinder fr.,17.00 – 19.00 Uhr in der TH der Schule Möllenkotten.

  • Di
    03
    Jun
    2014
    2014_Schloss-Dankern

    Kürzlich erlebten die jugendlichen „Samurai“ Judokas aus Schwelm und Ennepetal ein wunderbares  Wochenende im Freizeitpark Dankern. Jugendleiterin  Madlene Hackenberg sowie das Betreuerteam Alien, Selina, Maik und Andreas sorgten dafür, dass die Kinder auf dem riesigen Gelände  ihren Spass hatten.

    Die Judokas über 18 Jahre freuen sich jetzt auf die Fahrt nach Berlin vom 19.-22. Juni.

  • So
    11
    Mai
    2014
    2014-KEM_U12

    Jannis Till, Lukas Haarmann und Jonas Paschke waren unsere Teilnehmer auf der KEM U12 und haben jeweils für sehr spannende Wettkämpfe gesorgt.
    Lukas hat sich nach 3 Siegen und 2 Niederlagen sogar die Qualifikation
    zur BEM in Kamen gesichert! Wir drücken ihm Daumen...

  • Fr
    11
    Apr
    2014
    Hattingen

    Am letzten Sonntag wurde Lukas Haarmann in der Altersklasse U 12 Turniersieger in seiner Gewichtsklasse. Nach 2 Siegen war ihm der Klassensieg nicht mehr zu nehmen.

    Aber auch die anderen „Samurai“ Judokas aus Schwelm und Ennepetal hatte Cheftrainer Maik Masiello hervorragend vorbereitet. Hier die weiteren Placierungen: 2. Pl. Kevin Kowalewski bis 60 kg, 3. Plätze für Luisa Samlidis und Meline Bastubbe sowie 2 5.Pl. für Shanara Brinker und Sebastian Wilkes.

    Jetzt bereiten sich die „Samurai“-Judokas auf die Kreismeisterschaft am 10. Mai in Witten vor.

  • Mi
    02
    Apr
    2014
    Ennepetal

    Am letzten Wochenende wurde die „Samurai“ Athletin Lesley-Anne Baltzer zur Sportlerin des Jahres 2013 in Ennepetal geehrt. Ausschlaggebend waren die ersten Plätze bei der Westfalen- und NRW-Meisterschaft und der damit verbundenen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder.

    Die Bilder zeigen Lesley im Kreise der gewählten Sportler.
    Vorsitzender Alfred Niemeyer, der die Laudatio hielt
    und eine Wettkampfszene von der DEM in Frankfurt.

    2014_Baltzer1
    2014_Baltzer2
    2014_Baltzer3
  • Do
    20
    Feb
    2014
    2014_Baltzer

    Schon wieder ist Lesley-Anne Baltzer vom Judo-Club „Samurai“ NRW-Meisterin in der Altersgruppe U 21 geworden. In der Gewichtsklasse -48 kg gewann sie alle beiden Kämpfe und ist somit qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft die leider wieder in Frankfurt/Oder stattfindet.

    Leon Hoffe, der am gleichen Wochenende auf der U 18 Landesmeisterschaft kämpfte, war nach 2 Niederlagen aus dem Rennen.

  • Do
    13
    Feb
    2014

    2014_NRW-Meisterschaft

    Am kommenden Samstag starten Lesley-Anne Baltzer und Leon Hoffe auf der NRW Judomeisterschaft in Herne bzw. Leverkusen. Lesley-Anne Baltzer ist  am letzten Wochenende  in Lünen Westfalenmeisterin in der Altersklasse U 21 geworden. Beide Kämpfe in ihrer Gewichtsklasse konnte sie durch Haltegriffe beenden. Leon Hoffe erreichte über die Stationen Kreismeisterschaft (2.Platz) und Bezirksmeisterschaft (3.Pl.) die Qualifikation zur Landesmeisterschaft in der Altersklasse U 18.

  • Fr
    07
    Feb
    2014

    Auf der Jahreshauptversammlung am letzten Sonntag wurde der gesamte Vorstand bestätigt.

    1. Vorsitzende  Alfred Niemeyer

    Kassenführerin Stefanie Levering

    Geschäftsführer Alexander von Werne

    Jugendleiterin Madlene Hackenberg (Vertreterin Lesley Baltzer)

    Jugendleiter Felix Klein (Vertreter Maik Masiello)

    Beschlossen wurde eine Wochenendfreizeit für jugendliche Judokas (16.-18. Mai Dankern) und für die älteren Judokas der traditonelle Ausflug nach Berlin (19.-bis 22. Juni 2014).

    Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Sara Born, Stefan Bende und Sean Philip Baltzer geehrt:

    2014_Ehrung

    Am gleichen Wochenende hat Leon Hoffe die Vizekreismeisterschaft in Bochum gewonnen und Stefan Bende belegte Platz 1 in der Klasse – 80 kg.

  • Fr
    31
    Jan
    2014

    Vorübergehend werden in Schwelm (Turnhalle der Schule Möllenkotten) die Trainingszeiten  geändert . Die beiden Gruppen werden zusammengelegt und trainieren jetzt von 17.00 bis 19.00 Uhr. Übungsleiter sind Madlene Hackenberg und Maik Masiello sowie Assistent Leon Hoffe.

    Hintergrund sind die langen Schulzeiten der Kinder.

  • So
    15
    Dez
    2013


    2013_Guertel1

    Am vergangenen Wochenende traten 6 Kinder aus der U9 ihr erstes Einzelturnier an. Aller haben sich mit dem 3. Platz eine Urkunde und Medaille erkämpfen können. Erfolgreichster Kämpfer war Kevin, der den ersten Platz in seiner Klasse belegte.

  • So
    15
    Dez
    2013
    2013_Turnier
    2013_Guertel2

    24 Kinder aus den Schwelmer und Ennepetaler Gruppen haben erfolgreich ihre Prüfung bestanden und dürfen ab sofort den nächst höheren Gürtel tragen!

    Bestanden haben: Luisa, Luis, Niko, Benjamin, Leon, Dominik, Lukas, Carlo, Shanara, Melina, Maximilian, Marvin, Paul. Alysha, Tim, Leonard, Jean, Kevin, Florian, Jannis, Justin, Vivien und Sebastian.

    Der höchst graduierte aus dieser Prüfung war Emin zum orange-grünen Gürtel.

  • Mo
    25
    Nov
    2013
    Bochum

     

    2013_LA-Baltzer

    Judoka Lesley-Anne Baltzer vom Judo-Club „Samurai“, erkämpfte sich am letzten Wochenende in Bochum in der Gew.-Kl. – 48 kg den 1.Platz und ist damit Landesmeisterin in dieser Gewichtsklasse. Im Endkampft besiegte sie ihre Kontrahentin aus Münster mit der vollen Punktzahl (Ippon).

    Mit diesem Erfolg startet sie jetzt am kommenden Wochenende auf der Deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder. Die „Samurai“ Judokas drücken die Daumen.

     

     

  • So
    17
    Nov
    2013
    Hattingen

    Am vergangenen Samstag hat unser U12 Team mit spannenden Wettkämpfen an den Kreiseinzelmeisterschaften in Hattingen teilgenommen.

    Hier unsere Teilnehmer: 2013_KEM_U12-1

    Florian Kytzia, Luis Maurer, Justin Cattaneo, Niko Kutzner, Jonas Paschke, Jannis Till

     

     

     

     

    2013_KEM_U12-2
  • Di
    12
    Nov
    2013
    2013_3-dan

    Nach intensiver Vorbereitung und Trainingseifer, hat „Samurai“ Judoka Andreas Morszek in Witten die Prüfung zum 3.DAN (Meistergrad) erfolgreich abgelegt. Andreas Morszek, seit 2008 bei den „Samurai“ Judokas, ist auch im Besitz der Übungsleiterlizenz und aktiver Wettkämpfer in der Mannschaft von Kentai Bochum.

    Beim Training gratulierten die „Samurai“ Kollegen und stellv. Vorsitzende Stefanie Levering überreichte ein kleines Geschenk.

    Übrigens wurde am Wochenende Lesley-Anne Baltzer Bezirksmeisterin (kampflos) in der Gewichtsklasse bis 48 kg und kämpft jetzt am 23.Nov. auf der NRW-Meisterschaft.

  • Sa
    21
    Sep
    2013

    Auf dem U9-Kreismannschaftsturnier erkämpfte sich unser U9 Team nach einem Sieg und zwei knappen Niederlagen einen Pokal. Zum erfolgreichen Team gehören: Carlo, Alyshia, Shanara, Melina und Kevin.

    Zum erfolgreichen Team gehören: Carlo, Alyshia, Shanara, Melina und Kevin.

    2013_MannschaftU9

    2013_MannschU9

  • Di
    30
    Jul
    2013

    L.A.Baltzer kämpft jetzt für Kentai Bochum um den Aufstieg in die 2. Bundesliga

    Am letzten Kampftag war der 2. Platz von Kentai Bochum in der Regionalliga gesichert.

    L.A. Baltzer von „Samurai“ Schwelm-Ennepetal hat durch 2 Siege in letzten Durchgang zum Erfolg der Damenmannschaft beigetragen. Anfang November beginnt die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Schwester Selina Baltzer hat am gleichen Wochenende erfolgreich die Prüfung zum Braungurt in Bochum abgelegt. 2013_Lesley_Selly

    Unser Bild zeigt die erfolgreichen Baltzer- Sisters.

     

  • Sa
    20
    Jul
    2013
    2013_Heirat

    Stefanie Levering, Jugendtrainerin im Judo-Club „Samurai“ Schwelm-Ennepetal, hat am letzten Samstag ihren Matthias geheiratet. Natürlich haben die „Samurai“ Kollegen vor der Kirche gewartet und Judogürtel als Hindernisse gehalten. Steffi, seit 1985 im Judo-Club, ist eine der tragenden Säulen im Verein. Bereits mit 18 Jahren erwarb sie den 1.DAN (Meistergrad) und die Übungsleiterlizenz. Seit über 10 Jahren ist sie für die Finanzen und  die Abwicklung der gesamten Gürtelprüfungen zuständig.

  • Do
    18
    Jul
    2013

    2013_Phantasialand

    Am letzten Sonntag besuchten die „Samurai“ Judokas das Phantasialand in Brühl. Entstanden war diese  Idee beim Kreis-Turnier vor einigen Wochen. Ohne die Hilfe dieser jungen Judokas ist die Ausrichtung  einer solchen Veranstaltung nicht möglich. Daher noch einmal der Dank an die vielen Helfer.

  • Mo
    24
    Jun
    2013

    Insgesamt 122 jugendliche Judokas kämpften am letzten Wochenende auf 3 Matten in der Sporthalle am Berufskolleg Ennepetal. Die Gäste aus Wuppertal, Witten, Bochum, Wanne-Eickel und Herne bedankten sich für die ausgezeichnete Organisation beim Veranstalter „Samurai“ Schwelm-Ennepetal. In der Endabrechnung konnte „Samurai“ 2 dritte Plätze durch Verena Baack und Emin Ahmetovic vorweisen.

    Aus Einnahmen der Cafeteria konnten 170,00 € für die Flutopfer an Elbe und Donau überwiesen werden.

    Für die vielen Helfer plant jetzt Alexander von Werne ein Tagesausflug nach Phantasialand.

  • Do
    09
    Mai
    2013
    So
    12
    Mai
    2013
    Fourqueux
    2013_Gruppenbild_Turnier2

     

    2013_Med_Fourqu

    Ein paar sehr schöne Tage verbrachten in der letzten Woche einige "Samurais" in Fourqueux, der französichen Partnerstadt von Schwelm

    Nach einem sehr netten Empfang am Donnerstag, ging es am Freitag ins Disneyland Paris. Abends konnten wir bei einer kleinen Rundfahrt durch Paris noch den toll beleuchteten Eiffelturm anschauen.

    Samstags traten wir dann zum Freundschaftsturnier an, das wir nach sehr spannenden Kämpfen leider knapp verloren haben. Aber wir freuen uns schon jetzt auf die Revanche in zwei Jahren...

    Später am Abend haben die Franzosen für alle teilnehmende Vereine eine nette Abschlussfeier organisiert. Bevor es dann am Sonntag wieder zurück nach Schwelm ging, wurden wir noch auf einem offiziellen Empfang vom Bürgermeiser verabschiedet.

    Hier noch ein paar Bilder vom Turnier:

    https://plus.google.com/photos/112394537552285765044/albums/5876736403026714625?authkey=CJzw6NWqocrVCg

  • Sa
    13
    Apr
    2013
    2013_VorfuehrungTroedelmarkt

    Unser neues Showprogramm haben wir auf dem Schwelmer Trödelmarkt präsentiert.

    Unter der Moderation von Freddy, zeigten Madlene, Lesley, Sellina, Steffi, Alexander und Stefan Fallschule, Judo Akrobatik, Würfe und ein paar Würgetechniken im Boden.

  • Mi
    06
    Mrz
    2013
    2013_Guertelpr
    2013_Guertelpruefung

    Rekordbeteiligung bei der 1. Gürtelprüfung in diesem Jahr. Insgesamt 39 Judokas aus Schwelm und Ennepetal dürfen jetzt den neuen Gürtel zum Judoanzug tragen. Die Prüfung wurde geleitet von Stefanie Levering, Andreas Morszek und Jens Krämer.

    Folgende Judokas sind jetzt berechtigt und verpflichtet den neuen Gürtel zum Judogi zu tragen.

    8. Kyu-Grad (weiß-gelb)

    Leticia-Emily MENKE, Cedric BREBECK, Carlo HÜBSCHER, David HEYMANN, Nico KUTZNER, Kevin KOWALEWSKI, Luis MIGUEL, Georgius ALEPIDIS, Shanara BRINKER,

    Lenny BRUDER, Melina BASTUBBE, Jan-Erik VOGEL, Alysha Lousi MACHBOUA, Thorbern Elias HÜBNER, Leonhard und Nikolas KEIL, Laura HEMSING, Tim ACHENBACH, Jean Pascal ROESSNER, Sebastian WILCKE.

    7. Kyu-Grad (gelb)

    Jannis TILL, Jonas PASCHKE, Floria KYTZA, Justin CATTANEO, Benjamin HENNING, Leon Marcel MONDRITZKI, Dominik MIESS, Vivien-Madlene MENKE,

    6. Kyu-Grad (gelb-orange)

    Vivien LEFARTH

    5. Kyu-Grad (orange)

    Philip LANGE, Ayman und Wagdee  ALMULKI, Emin AHMETOVIC, Baris ALI, Dominik JURZAK, Verena BAACK, Sarah LEIDENFROST

    4. Kyu-Grad (orange-grün)

    Christoph BAACK.

  • Do
    28
    Feb
    2013
    2013-felix 20 Jahre

    Auf 20 Jahre „Samurai“ Mitgliedschaft konnte jetzt Felix Klein zurückblicken. Im kleinen Kreis überreichte Vorstandmitglied Madlene Hackenberg jetzt die Ehrenurkunde und ein Geldpräsent.

    Felix Klein ist seit Jahren Judo-Übungsleiter und Vereins-Jugendleiter. Aktiv unterstützt er die Wettkampfmannschaft von Kentai-Bochum. Lukas Hoffe und Hendrik Bente sind seit 10 Jahren im Judo-Club „Samurai“. Auf der Jahreshauptversammlung wurden die Termine für den Sportleraustausch mit Fourqueux  (07.-12.05.2013) sowie die Ausrichtung eines Judo-Turniers (22.-23. Juni ) bekanntgegeben.

     

  • Mo
    11
    Feb
    2013

    Lesley-Anne Baltzer hat die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft U 21 knapp verpasst.

    Im entscheidenen Kampf um den 3.Platz bei der Landesmeisterschaft in Bochum, musste Lesley die zweite Niederlage einstecken und war aus dem Rennen. Den 1. Kampf konnte die „Samurai“ Wettkämpferin durch Haltegriff gewinnen. Im Kampf um den Pool-Sieg kam die 1. Niederlage und somit die Trostrunde. Durch eine kleine Wertung (Yuko) der Kontrahentin aus Oelde schied Lesley unglücklich aus.

  • So
    13
    Jan
    2013
    2013_Kinder_Vorschulalter

    Anbieter ist der Judo-Club „Samurai“ Schwelm-Ennepetal. Judo eignet sich für Mädchen und Jungen gleichermaßen und ist die ideale Sportart für Kinder.  Judo fördert  das Selbstvertrauen, steigert die Konzentrationsfährigkeit und erhöht die Belastbarkeit . Auf spielerischer Weise werden Aggressionen abgebaut und die Kunst des Fallens geübt (wichtig bei Stürzen).

    Folgende Termine stehen zur Auswahl:

    Schwelm, Turnhalle GS „Möllenkotten“  fr.,16.00- 17.30 Uhr

    Ennepetal, Turnhalle Realschule fr., 15.00- 17.00 Uhr

    Weitere Infos im Internet auf der Homepage samurai schwelm-ennepetal.

    Unser Bild zeigt die Gruppe Ennepetal mit Trainerin Stefanie Levering (re.) und Assisstentin L.A.Baltzer.

  • Mo
    03
    Dez
    2012
    Schwelm
    2012_55km

    Eine kleine Schar von Judokas fand sich im Sport- und Fitnesscenter "Shangrila" ein, um insgesamt 55 KM für die Weihnachtsbeleuchtung der Stadt Schwelm zu erkämpfen. Diese wurden auf den Ruderbänken, dem "Stepper" und dem Spinningrad gemeinsam erkämpft.

  • So
    25
    Nov
    2012
    Bochum

    2012_Baltzer-Braunschweig

    Lesley-Anne Baltzer hat es geschafft. Als 3. in der Gewichtsklasse -48 kg fährt die

    „Samurai“ Wettkämpferin am kommenden Wochenende zur Deutschen Pokalmeisterschaft nach Braunschweig. Der Erfolg kam durch 2 Siege bei einer Niederlage am letzten Samstag bei der NRW Meisterschaft in Bochum zu Stande. Sollte Lesley auch in Braunschweig sich unter den ersten 3 placieren, winkt die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Jan. 2012 in Leipzig.

  • So
    11
    Nov
    2012
    2012_Trainerfortbildung

    regelmäßig bilden sich unsere Trainer fort - in diesem Fall absolvierten Madlene und Steffi an 4 Wochenenden Lehrgänge zu speziellen Wettkampftechniken für Kinder und Jugendliche. Aber auch die immer wichtiger werdenden Themen wie Übungsformen für Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen und motorischen Einschränkungenstanden auf dem Programm.

  • So
    11
    Nov
    2012
    Witten

    2012-kampf1    2012-kampf2

    m Sonntag kämpften Marlene, Emin und Justin auf der KEM U11 in Witten.Justin und Marlene schieden leider nach zwei knappen Niederlagen aber tollen Kämpfen aus. Emin verlor zweimal und konnte aber noch viermal einen Sieg erreichen!

  • Di
    06
    Nov
    2012

    Leider nur für 3 Stunden konnte „Samurai“ den Spitzen-Judoka Benjamin Behrla am letzten Wochenende verpflichten. Der international bekannte Judoka (Teilnehmer der olympischen Spiele in Peking)  zeigte seine erfolgreichsten Techniken und versetzte die Teilnehmer in Erstaunen.

    2012_Behrla

    Unser Bild zeigt die Teilnehmer aus Schwelm und Ennepetal (Behrla im blauen Judogi)

  • Di
    12
    Jun
    2012
    Berlin

    Bereits zum zweiten mal haben jetzt  die  „Samurai“ Judokas aus Schwelm und Ennepetal die Bundeshauptstadt besucht. Auf dem Programm der viertägigen Kurzreise standen u.a. eine ausführliche Stadtrundfahrt sowie eine ausgedehnte Schifffahrt auf der Spree und dem Landwahrkanal. Natürlich wurde auch die FAN-Meile während der Fussballspiels aufgesucht.

    Abschluss der Fahrt war ein Besuch im Schlosspark von Sanssouci in Potsdam.

    2012_Samurai-Potsdam

    Foto zeigt die Gruppe vor dem Schloss Sanssouci

  • Do
    17
    Mai
    2012
    Hattingen

    Am letzten Sonntag hat sich „Samurai“ Judokas Leon Hoffe für die Bezirksmeisterschaft in Kamen qualifiziert. Dieser schöne Erfolg kam auf der Kreismeisterschaft in Hattingen durch den 3. Platz in Altersklasse U 14 zustande. In seiner Gewichtsklasse konnte Leon 2 Siege erkämpfen. In der gleichen Altersklasse erreicht Christop Baack den 5.Platz.

  • Do
    19
    Apr
    2012

    Die erste Judo-Gürtelprüfung in diesem Jahr hat der JC „Samurai“ kürzlich in Schwelm ausgerichtet. Abgenommen hat die Prüfung die „Samurai“ Beauftragte  Stefanie Levering (1.DAN).

    2012_Pruefung_Schw

    Neue Gürtel dürfen jetzt tragen:
    Weiß-gelb: (1.Stufe): Bruder, Ellis, Cattaneo, Justin, Till, Jannis, Menke, Vivien-Madline, Kytzia, Florian, Radke, Jonas, Miess, Dominik

    Gelb (2-Stufe): Mittmann, Fabian, Lefarth, Vivien, Gelb-Orange (3-Stufe), Almulike, Wagdee, Almulike, Ayman, Ahmetovic, Emin, Lange, Philip

    Orange (4.Stufe): Morszek, Nicolas, Baack, Christoph

  • Do
    19
    Apr
    2012

    Am letzten Wochenende kämpften 3 „Samurai“ Judokas auf dem traditonellen Westfalen-Turnier in Witten-Herbede. Aufgeteilt in 3 Altersgruppen waren über 400 Judokas aus den Bezirken Arnsberg, Münster und Detmold am Start. In gewohnt guter Form war Lesley-Anne Baltzer in der Gewichtsklasse bis 48 kg. Sie gewann alle 3 Durchgänge und wurde Siegerin in ihrer Klasse. Ebenfalls hervorragend der 3. Platz von Jannis Schmitz ( bis 60 kg) und der 7. Platz von Lukas Hoffe2012_lesley-jannis.

    Unser Bild zeigt v.l.n.r. Jannis Schmitz, Lesley-Anne Baltzer und Jugendleiterin Sara Born.

     

  • Mo
    05
    Mrz
    2012

    Auf der Jahreshauptversammlung im Haus Grebe in Ennepetal  wurde der komplette Vorstand für 2 Jahre wiedergewählt.

    Vorsitzender Alfred Niemeyer, Geschäftsführer Alexander von Werne, Finanzen Stefanie Levering, Jugendleitung Felix Klein, Madlene Hackenberg, Stefan Bende und Maik Masiello.

    Für eine 10-jährige Mitgliedschaft wurden Lesley-Anne Baltzer, Dominik Brüggemann und Daniel Brockhaus mit der Urkunde und einem Geldgeschenk geehrt. 2012_Jahreshauptversammlung

    In diesem Jahr werden 2 offizielle Judo-Turniere und zwar am 28. April (U11) und am 04.Nov. (U13) in der Kreissporthalle Ennepetal ausgerichtet. Judokas ab 17 Jahre starten im Juni zu einem 4-Tage Ausflug nach Innsbruck. Die Altersgruppe U 15 freut sich auf ein Abenteuerwochenende im September nach Radevormwald.

    Unser Bild zeigt die Geehrten v.l.n.r. Daniel Brockhaus, Lesley-Anne Baltzer und Dominik Brüggemann.

  • Do
    01
    Mrz
    2012
    Bochum
    2012-Siegerehrung

    Am vergangenen Wochenende nahmen drei Teilnehmer am Bezirkseinzelturnier teil. Für Connor Ostra und Sarah Leidenfrost war es das erste Turnier in der U14. Leon Hoffe konnte sich nach drei Siegen und nur einer Niederlagen den 2. Platz erkämpfen!

  • Do
    02
    Feb
    2012

    Lesley-Anne Baltzer und Jannis Schmitz vertreten am Sa.,11. Febr. den Judo-Club „Samurai“ auf der Landesmeisterschaft der Altersklasse U 20 in Bochum. Möglcih wurde die Teilnahme durch Erfolge auf der Bezirksmeisterschaft am letzten Wochenende. L.A. Baltzer wurde Vizemeisterin in der Kl. bis 48 kg durch 4 Siege und nur eine Niederlage. Jannis Schmitz kämpfte ausgeglichen (1 Sieg, 1 Niederlage) und erreichte den 3. Platz. Lukas Hoffe war der Jüngste im Team und nach 2 Niederlagen aus dem Rennen.

    2012_lukas-lesley-jannis

    Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Lukas Hoffe, Lesley-Anne Baltzer und Jannis Schmitz

  • So
    15
    Jan
    2012
    Ennepetal
    2012_Badminton

    Seit 10 Jahren wird beim Judo-Club „Samurai“ auch Badminton gespielt. Jeden Freitag um 20.00 Uhr treffen sich in der Kreissporthalle am Berufskolleg Ennepetal 10 bis 12 Sportler um den gelben Federball nachzujagen. Es kann auf insgesamt 8 Plätzen gleichzeitig gespielt werden. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich. Aus Versicherungsgründen zahlt jeder Teilnehmer pro Trainingstag 2 €. Auch der Fitnessraum steht zur Verfügung.

    Zu den Gründungsmitgliedern zählen v.l.n.r. Alfred Niemeyer, Thomas Häcker und Rolf Korte.